Wandern am Dachstein

Dachstein Salz​kammergut

seit 1997 UNESCO Welterbe

Unterkünfte Marktplatz Immobilien (0)

Die beliebte Wander- und Bikeregion.

Finde Spuren aus 5000 Jahren vor Christus

Die Ferienregion Dachstein Salzkammergut erstreckt sich zwischen Bad Goisern und Hallstatt, Gosau und Obertraun. Es ist eine geschichtsträchtige Region, in der sich Spuren aus 5000 Jahren vor Christus finden lassen. Die Salzgewinnung wurde praktiziert.

Die Landschaft der beliebten Wander- und Fahrradregion zeichnet sich nicht nur durch eine abwechslungsreiche Landschaft aus Bergen und Seen aus, sondern auch durch die Authentizität der Menschen. Traditionen spielen im Dachstein Salzkammergut eine große Rolle. Wie die Wahrzeichen der Region, die seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, sind sie ein wichtiger Anreiz für Besucher aus aller Welt.

Dank der bezaubernden Landschaft ist die Ferienregion Dachstein Salzkammergut eine beliebte Region zum Wandern und Radfahren. In den Jahren 2003 und 2005 wurden für die Gäste eigene Kompetenzzentren für Wandern und Radfahren eingerichtet. Im Winter lockt die Region mit Ski- und Freeride-Dorados wie dem Dachstein West, oder dem Krippenstein, einem ausgedehnten Loipennetz, Schneeschuhwandern und vielem mehr. In der Ferienregion finden jedes Jahr zahlreiche traditionelle Veranstaltungen statt.

Kind am Spielplatz

JoKiWo in St. Johann

JoKiWo in St. Johann

St. Johanner Kinderwochen vom 29. August bis zum 04. September 2021 sind ein absolutes Highlight für unsere kleinsten Gäste.

Heuer gibt es bereits wieder die dritte Ausgabe der JoKiWo, (St. Johanner Kinderwochen) für die kleinen Abenteurer eine Woche gefüllt mit umfangreichem (Aktiv)-Programm, Abenteuern, tollen Aktionen und eine Vielzahl von Highlights.

Machen Sie Ihren Kindern eine unvergessliche Freude mit einer abwechslungsreiche Woche für die ganze Familie. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Banner Imago Dei

Festival Imago Dei 2021

Festival Imago Dei 2021

Wir freuen uns besonders, dass es gelungen ist, beim Festival Imago Dei 2021 (4. – 27. 6.) einen Großteil des abgesagten Programms von 2020 nachzuholen, ergänzt durch feine Neuerungen.

Die letzte von Jo Aichinger kuratierte Ausgabe vereint Musik und philosophische Denkansätze aus unterschiedlichen Zeiten und Kulturen zum Thema „Gegenlicht“, und ist der Ambivalenz von Licht und Dunkelheit gewidmet. Licht als Metapher für Gott, das Göttliche, für Macht, für das Reine und Schöne, für Erkenntnis und – spätestens seit der Aufklärung – für kritische Vernunft.

E-Bike - Lienzer Talbodenrunde_TVB Osttirol_Haiden Erwin - NYX Sportmanagement GmbH_Lienz

Radfahren in Osttirol

Radfahren in Osttirol

Insgesamt stehen in Osttirol und seiner näheren Umgebung fast 400 km leichte, in den Talebenen gelegene Radwanderwege zu Verfügung die das Radfahren auch für ungeübte Hobbyradler zum gesunden Urlaubserlebnis werden lassen. Der Drauradweg bietet von Osttirol aus zwei schöne Sternfahrten, wobei man einmal die Hin- und einmal die Rückfahrt (jeweils die Fahrten flussaufwärts) mit dem Zug bewältigt. …

Alles Marille - Krems

Alles Marille - den ganzen Juli

Alles Marille

Heuer dreht sich erstmalig den ganzen Juli alles um die süßeste Frucht der Wachau. Im Juli 2021 steht die Kremser Altstadt im Zeichen der Marille und ganz Krems feiert mit. Entlang der 700 Meter langen Fußgängerzone erwarten die BesucherInnen kulinarische Highlights, süße Versuchungen in Form von Marillenknödel, und ein großes, marilliges Angebot in den zahlreichen Geschäften.

Speziell am Wochenende ziehen KünstlerInnen durch die Altstadt und MusikerInnen beleben die Plätze. Start des süßen Monats ist bereits am Freitag, dem 2. Juli.  Die ganze Altstadt hat sich herausgeputzt und eine Marillen-Dekoration sorgt für Überraschungsmomente.

Probiere es gratis aus

Genussmarkt Krems

Der Kremser Genussmarkt

Der Kremser Genussmarkt

Wo Regionalität auf Genuss trifft. Jeden Samstag von 07:00 – 12:00 Uhr wird der Kremser Pfarrplatz zur kulinarischen Schatzkammer der Wachau und zu einem der schönsten Genussmärkte Österreichs! Der Kremser Genussmarkt lädt zum Entdecken, Genießen und Verweilen ein.

Rund 50 ProduzentInnen aus Krems und Umgebung stellen jeden Samstag ihre erlesenen Spezialitäten vor. Hier erlebt man Krems als eine der größten Weinstädte Österreichs und als Ort des puren Genusses.

Probiere es gratis aus