Radstadt

Urlaub überraschend vielfältig inmitten von Dachstein und Tauern

Bereits 1289 erhielt das auf 856 Metern Höhe gelegene, historische Radstadt wegen seiner strategisch bedeutenden Lage das Stadtrecht. Tradition und Gastlichkeit werden seither von den Einheimischen großgeschrieben. Besucher, die sich auf die Spuren von Radstadts Vergangenheit begeben möchten, können an der gut erhaltenen Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert entlang schlendern und werden von der  Stadtpfarrkirche und dem Schusterturm fasziniert sein. Drei Stadttürme und der Stadtteich als Rest des alten Wehrgrabens legen ebenfalls Zeugnis der bewegten Geschichte des Ortes ab.

Besonders lohnend ist eine Tour mit dem Radstädter Nachtwächter, der in alter Tracht, mit Hellebarde und Laterne durch das mittelalterliche Örtchen führt und dabei das berühmte Nachtwächterlied und allerlei Anekdoten und Geschichten zur Stadthistorie zum Besten gibt.

In den beiden Heimatmuseen Schloss Lerchen und Kapuzinerturm sind wahre Schätze aus Radstadts langer Geschichte zu bestaunen. So finden sich hier Zeugnisse aus der Römerzeit, des Brauchtums und alten Handwerkes.



Weitere interessante Angebote

Hausberg Roßbrand

Der Rossbrand (1.768 m) zählt zu recht zu den schönsten Aussichtsbergen der Ostalpen, denn vom Gipfel bietet sich ein 360° Panorama auf nahezu 150 markante Alpengipfel: vom Dachstein im Norden über Tennen- und Hagengebirge und Großglockner bis hin zu den Radstädter und Schladminger Tauern – die Pracht der Alpen, soweit das Auge reicht. 

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen
bereits ab
189,- pro Person

Wanderurlaub mit Hüttennächtigung

Sie nächtigen 3x in Radstadt und 1x auf der Oberhütte am Oberhüttensee. Das Gepäck bleibt im Quartier!

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen
bereits ab
339,- pro Person

Aktivurlaub mit SalzburgerLand Card

Entdecken Sie die Schönheiten des Landes Salzburg beim „Aktiv & Familienurlaub“ mit SalzburgerLand Card.

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen
bereits ab
465,- pro Person

Golfurlaub mit Golfkurs

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – in der Golfakademie Radstadt lernen Sie diesen faszinierenden Sport kennen oder können ihr Spiel verbessern.    

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen

 

Schnaps- und Latschenkieferölbrennerei Mandlberg

Die Familie Warter vom Mandlberggut in Radstadt spezialisierte sich neben der Gewinnung des wertvollen Latschenkieferöls auch auf die Erzeugung von exklusiven Edelbränden, wofür sie bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen
bereits ab
189,-

Salzburger Almenweg

4 Tage Weitwandern inkl. Hüttenübernachtung

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen

27. Kunsthandwerksmarkt am 2. und 3. September 2017

Keramik, Schmuck, Produkte aus Glas, feine Leinenwebe und warme Wolldecken, Gestricktes und Gesticktes, Holzschalen, Taschen und vieles mehr.

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen
bereits ab
149,- pro Person

Radstadt zum Kennenlernen

Verbringen Sie ein verlängertes Wochenende und lernen Sie das besondere Flair der „Alten Stadt im Gebirge“ kennen.    

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen

2. Radstädter Gstanzlsingen am 10. September 2017

Bereits zum zweiten Mal findet im Rahmen des Bauernherbstes in Radstadt ein Gstanzlsingen statt. Dafür konnte Renate Maier die Königin des Gstanzls, Josef Bäff Piendl, ein Multitalent des bayerischen Humors und der Holledauer Gstanzlkönig Hubert Mittermeier verpflichtet werden.

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen

Radstädter Knödelfest

Ein Fest für Schmankerljäger ist das „34. Radstädter Knödelfest“ am 30. Juli 2017. Hier kredenzen die Wirte am 200 Meter langen Tisch fast 20 verschiedene Knödelsorten.

Details ansehen Angebot auf Anfrageliste setzen
Ihre Anfrageliste