Wandern am Mondsee

Mondsee und Irrsee

österreichische Herzlichkeit mit unvergesslichen Urlaubserlebnis

Unterkünfte Marktplatz Immobilien (0)

Willkommen am Mondsee und Irrsee.

Eine spektakuläre Landschaft

Die Region um die beiden Seen Mondsee und Irrsee mit Trinkwasserqualität zeichnet sich durch eine spektakuläre Landschaft aus. Beeindruckende Berge laden zum Wandern und Klettern ein, abgelegene Täler können mit dem Fahrrad erkundet werden und dem Wassererlebnis rundum die beiden Seen sind keine Grenzen gesetzt. Sie suchen Abstand und wollen auf einsamen Wegen gehen? Das finden Sie auch hier.

Rund um den See existieren viele tolle ausgeschilderte Rundkurse, die vom kurzen Lauf bis zum Halbmarathon alles bieten. Die Gastgeber begrüßen Sie hier mit österreichischer Herzlichkeit und bereiten Ihnen ein unvergessliches Urlaubserlebnis vor. Die gute Erreichbarkeit der Region im Zentrum Österreichs am Tor zum Salzkammergut und die flotte Nähe zur Festspielstadt Salzburg machen die beiden Seen Mondsee und Irrsee zu einem attraktiven Ausgangspunkt für spannende Ausflüge.

Genauso im Winter sind die beiden Seen Mondsee und Irrsee einen Besuch wert. Im Dezember bietet der Mondsee Advent Market ein abwechslungsreiches Programm. Wer Ruhe sucht, genießt die verschneite Landschaft, erkundet die Gegend mit Schneeschuhen und Langlauf oder entspannt sich in einem der Wellnesshotels. Hier finden Sie das richtige Angebot für jede Jahreszeit!

Genussmarkt Krems

Der Kremser Genussmarkt

Der Kremser Genussmarkt

Wo Regionalität auf Genuss trifft. Jeden Samstag von 07:00 – 12:00 Uhr wird der Kremser Pfarrplatz zur kulinarischen Schatzkammer der Wachau und zu einem der schönsten Genussmärkte Österreichs! Der Kremser Genussmarkt lädt zum Entdecken, Genießen und Verweilen ein.

Rund 50 ProduzentInnen aus Krems und Umgebung stellen jeden Samstag ihre erlesenen Spezialitäten vor. Hier erlebt man Krems als eine der größten Weinstädte Österreichs und als Ort des puren Genusses.

Probiere es gratis aus

Fiaker

Die besten Destinationen

Finde die passenden Guides für dich

Die besten Destinationen für Kulturinteressierte. Digitale Guides Entdecke Wien mit den Audioguides von Cultural Places. Lass uns dein Reiseführer sein und entdecke Wien mit unseren digitalen Audioguides.

Unsere virtuellen Touren zeigen dir Highlights wie den Stephansdom und Schloss Schönbrunn, oder führen dich zu versteckten Plätzen, die selbst für manche Wienerinnen und Wiener Geheimtipps sind. Besichtige Wien und entdecke die lebenswerteste Stadt der Welt!

Mountainbiking

Fahrradverleih einfach gemacht

Fahrradverleih einfach gemacht

Suche und miete ein Fahrrad in wenigen Sekunden. Keine weiteren Anrufe oder E-Mails erforderlich. Buche das perfekte Rad für einzigartige Erlebnisse. Fahrräder so individuell wie du und ich. Jederzeit und überall mieten. Wonach ist dir heute? Rennrad, Mountainbike, Lastenrad, E-Bike oder Stadtrad…?

Qualität ist uns wichtig
Premium Rennräder, verlässliche E-Bikes und stabile Stadträder – wir sind mehr als nur ein einfacher Fahrradverleih!

Alles Marille - Krems

Alles Marille - den ganzen Juli

Alles Marille

Heuer dreht sich erstmalig den ganzen Juli alles um die süßeste Frucht der Wachau. Im Juli 2021 steht die Kremser Altstadt im Zeichen der Marille und ganz Krems feiert mit. Entlang der 700 Meter langen Fußgängerzone erwarten die BesucherInnen kulinarische Highlights, süße Versuchungen in Form von Marillenknödel, und ein großes, marilliges Angebot in den zahlreichen Geschäften.

Speziell am Wochenende ziehen KünstlerInnen durch die Altstadt und MusikerInnen beleben die Plätze. Start des süßen Monats ist bereits am Freitag, dem 2. Juli.  Die ganze Altstadt hat sich herausgeputzt und eine Marillen-Dekoration sorgt für Überraschungsmomente.

Probiere es gratis aus

Mozarteum Salzburg

Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum

Die Stiftung Mozarteum Salzburg setzt sich als Non-Profit-Organisation mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadé Mozarts auseinander.

Mit Initiativen in den drei Kernbereichen Konzertveranstaltung, Mozart-Museen und Wissenschaft schlägt sie die Brücke zwischen Bewahrung der Tradition und zeitgenössischer Kultur. Ihr Ziel ist es, wechselnde Perspektiven und neue Denkanstöße in der Auseinandersetzung mit dem Komponisten zu eröffnen.