Top Angebote zum Pilgern in Österreich

Pilgern belebt die Seele. Die spirituelle Art zu gehen.

In den letzten Jahren ist in Europa eine neue Pilgerbewegung entstanden. Ausgehend von der Neubelebung des Jakobsweges mit dem Ziel Santiago de Compostela haben sich in ganz Europa regionale und länderübergreifende Projekte gebildet, die vielen Interessierten den Einstieg ins Pilgern ermöglichen. Pilgern vor der Haustür - allein oder in Gruppen spricht Menschen in ihrer Suche nach Sinn, Entschleunigung oder Neuorientierung an. So durchzieht ein Netz an Pilgerwegen Österreich von Ost nach West sowie von Nord nach Süd.

Heutzutage spricht man von 3 verschiedenen Arten von Pilgerwegen: den Alpin-, Fuß- und Rad-Pilgerwegen.

  • Alpin-Pilgerwege gehen hoch hinaus über Pässe und Übergänge. Dies ist ein Weg voller Herausforderungen und schöner Entdeckungen in der Natur.
  • Die traditionellste Art von Wegen sind die Fuß-Pilgerwege. Hier steht das Gehen im Mittelpunkt und hilft den Menschen, näher zu sich und Gott zu kommen.
  • Mit den Rad-Pilgerwegen wurden die Strecken erst kürzlich erweitert. Egal ob mit dem Fahrrad oder E-Bike, „Hauptsache unterwegs und das Gefühl der Freiheit spüren“ ist hier die Devise.

Jeder einzelne Pilgerweg dient zur Findung von Klarheit und Orientierung, Erholung und Gotteserfahrung, Sichtweisen und Lebenskraft.

Wir gehen jeden Tag und fast immer sind unsere Wege mit einem Ziel verbunden. Dabei beschäftigen wir uns jedoch nur selten intensiv mit uns selbst und unserer Umwelt. Beim Pilgern wird die Nebensache zur Hauptsache, denn das Wandern auf Pilgerwegen – egal ob alleine oder in der Gruppe – beeinflusst Körper und Geist äußerst positiv

   

Die Verbundenheit mit der Natur wird dabei stark in den Fokus gerückt - das Pilgern hilft Ihnen dabei, vom Alltag abzuschalten und neue Erkenntnisse zu gewinnen. In unserer beschleunigten Welt kann Ihnen die beschauliche Art des Wanderns wieder frischen Lebensmut und Energie zurückgeben. Dabei nehmen Sie nur das Allernötigste in Ihrem Rucksack mit – alles andere wäre nur Ballast. Das ist auch ein schönes Symbol für den Alltag: Was braucht man wirklich zum Leben?

Sich darüber Gedanken zu machen, befreit die Gedankenwelt von negativen Strömungen und macht Platz für konstruktive Ideen, Änderungswünsche und Zukunftspläne. Wer einmal einen Pilgerweg erfolgreich beendet hat, kann auch im Leben alle Ziele leichter erreichen.
 

Österreichs Pilgerwege im Überblick:

  • Alpine-Pilgerwege – Alpiner Kreuzweg Prägraten, Romediusweg
  • Fuß-Pilgerwege – Benediktweg, Böhmerwaldrundweg, Donausteig – Spirituell, Hemmawege, Jakobswege, Johannesweg, Josefweg, Kärntner Marienpilgerweg, Leonhardsweg,Mariazeller Wege, Martinsweg – Viasanctimartini, Pinzgauer Marienweg, Rupert Pilgerweg, Sonntagbergweg, Via Nova, Weg des Buches, Wolfgangweg
  • Rad-Pilgerwege – Donau-Alpen-Adria Radpilgerweg, Traisental – Radpilgerweg, Wolfgangweg
     

Austria.at bietet Ihnen auch viele Angebote zum Thema Wandern & Fitness.

Angebote

Marienwahlfahrt nach Absam

Wallfahrt zu Maria Absam und zum Tiroler Jakobsweg ...

In Kürze finden Sie hier Unterkünfte

Ihre Anfrageliste