Linz

UNESCO City of Media Arts

Eine perfekte Mischung aus moderner Architektur und historischen Plätzen verleiht Linz einen ganz besonderen Charme, welcher sogar WissenschaftlerInnen, Literaten oder KünstlerInnen anzog. Diese waren unter anderem Johannes Kepler, Anton Bruckner und Adalbert Stifter.

Dass die Landeshauptstadt von Oberösterreich besonders innovativ ist, zeigt die Ernennung zur „UNESCO City of Media Arts“. Erlangt hat Linz diesen Status durch Gebäude wie dem Ars Electronical Center, dem Lentos Kunstmuseum, der Kunstuniversität Linz, der Johannes-Kepler-Universität oder der Anton Bruckner Privatuniversität.

Vielfältig und facettenreich ist auch die Musikszene in Linz. Von Musicals, Ballette, Opern bis zu Kinder- und Jugendtheatern ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Vortragsorte sind hier vor allem das Brucknerhaus, das Landestheater Linz oder der Linzer Posthof.

Erwähnenswert ist in Linz auch die Fülle an Veranstaltungen – hier ist immer etwas los. Neben Fixterminen wie dem Crossing Europe Festival, dem NEXTCOMIC Festival, dem Pflasterspektakel, dem Ars Electronica Festival, dem Brucknerfest, den Linzer Klangwolken und noch vielem mehr, kommen jedes Jahr noch ganz besondere Spektakel hinzu.


In Kürze finden Sie hier Unterkünfte

Ihre Anfrageliste