0
meine Merkliste

Waldbaden in Österreich

Die Heilkraft des Waldes entdecken

Die Äste der Bäume wiegen sich sanft im kühlenden Wind, durch die Nase weht ein holziger, erdiger Duft von den Moosen und Kräutern und das Auge erfreut sich an unendlich vielen Schattierungen des Waldgrüns. Alle Sinne werden beim Shinrinyoku angeregt, dem Gesundheitstrend aus Japan – wir sagen einfach Waldbaden dazu. Ein Trend der unserem schnellen Alltag entgegen wirkt und uns auf die eigenen Wurzeln zurückbesinnt. Ob am Berg, oder am See ob mit Familie oder mit Hund - Waldbaden ist der neue Urlaubstrend, der perfekt zum Österreichurlaub passt.

Waldurlaub im Forsthofgut in Leogang

Mit ausgesuchten Materialien aus dem Wald und vielen regionalen Inhaltsstoffen aus der Natur steht das WALDSPA vom Forsthofgut in Leogang ganz im Zeichen der Natur.
Frisches Wasser aus den Alpen, die klare Bergluft, die Erde und das warme Feuer - ein Urlaub im Forsthofgut ist ein Energiebündel der 4 Elemente: Perfekt für einen Urlaub, der dich mit neuer Energie versorgen soll und deiner Entspannung und Schönheit gut tut. Das Forsthofgut Team hat sich schon immer durch Naturverbundenheit ausgezeichnet und freut sich dir einen besondere Auszeit und schöne Wellnessmomente in der Natur zu bereiten.

Hier buchen

Waldbaden im Urlaub

Hier kannst du Waldbaden in Österreich testen
Waldbaden im Almtal | © Fotograf: Melanie Deisl | urlaubsgeschichten.at
Waldschule im Almtal | © Fotograf: Melanie Deisl | urlaubsgeschichten.at
Almsee im Almtal | © Fotograf: Melanie Deisl | urlaubsgeschichten.at
WALDNESS®
Almtal im Salzkammergut
Nachhaltig entspannen, bei deiner Auszeit im Wald. Im Almtal wurde das Natur- und Gesundheitsprodukt WALDNESS® entwickelt. Die engagierten WALDNESS® Coaches sorgen für dein tiefes Eintauchen in das große Grün. Bei Wald-Massagen, Wald-Wyda (das Yoga der Kelten), einem Latschenbad, beim Waldkochen in der Waldschule oder auch beim Waldkneippen erlebst du, was dir der Wald alles geben kann. Das Almtal im schönen Salzkammergut ist die perfekte Umgebung um Waldbaden einfach mal auszuprobieren oder auch zu vertiefen.
Abend im Waldviertel | © Österreich Werbung, Fotograf: Georg Popp
Thayatal | © Österreich Werbung, Fotograf: Georg Popp
Wald bei Grosspertholz | © Österreich Werbung, Fotograf: Gerhard Trumler
Nomen est Omen
Waldviertel
Nomen est Omen: Im Waldviertel in Niederösterreich kannst du auftanken, loslassen und Körper und Geist entspannen. Eine Auszeit im Waldviertel ist einfach ein Genuss. Hier machst du Urlaub in der echten Natur. Touristische Inszenierungen wirst du im Waldviertel keine finden. Spektakuläre Felsformationen, märchenhafte Flußläufe und riesengroße Waldflächen - das ist das Waldviertel. Und so wie es ist, so war es immer bzw. so ist über zig Jahre geworden. Spüre die Kraft der Natur.
Waldklee | © Österreich Werbung, Fotograf: Karolin Pernegger
Nadelwald | © Österreich Werbung, Fotograf: Karolin Pernegger
Beim Waldbaden im Gasteinertal kannst du die Urkraft des Waldes spüren. Mit allen Sinnen erlebst du den Lebensraum Wald und kannst mit der Natur in Verbindung treten. Das glasklare Wasser, der Reichtum an Waldflächen und der Duft von Waldkräutern, Moosen und flechten wird auch deinen Geist öffnen und tut schließlich Körper und Seele gut. Hier wird der Wald als grüne Therapiestation genutzt und im Rahmen von "Alpine SPA Waldbaden" können Gäste den Bezug zur Natur und dem Wald zurück gewinnen.

Du hast Fragen zum Waldbaden?

Waldbaden - was ist das eigentlich?

Unter dem Begriff Shinrinyoku ist das Waldbaden in Japan schon seit langem bekannt und als populäre Gesundheitsvorsorge in der ganzen Bevölkerung beliebt. Wenn man den Begriff genau übersetzt, dann heißt Shinrinyoku auf Deutsch „Baden in der Waldluft“. Ein Waldspaziergang, den man mit allen Sinnen in sich aufnimmt. Wie man dieses Erlebnis intensiver für sich nutzen kann, zeigen dir Experten im Waldbaden oder Waldpädagogen.

Waldbaden – wie macht man das?

Wir kennen das doch alle. Oft zieht es uns automatisch hinaus in die Natur. Weil wir wissen, dass uns ein Spaziergang an der frischen Luft oder im Wald hilft besser mit dem Alltagsstress oder unseren Problemen umzugehen. Ist dass denn auch Waldbaden. Ja klar ist es das. Aber es gibt einige Tipps von Experten, wie du die Wirkung eines Waldbaden-Erlebnis noch verstärken kannst.

Warum ist Waldbaden so gesund?

Ein Aufenthalt in den österreichischen Wäldern ist wie eine Freiluft-Aromatherapie. Das Einatmen der gesunden Waldluft befreit unsere Bronchien und senkt Blutzuckerspiegel und den Blutdruck. Wir entspannen uns während dem Waldbaden und empfinden ein angenehmes, ausgewogenes Gefühl in uns. Das ist die Wirkung der vielen grünen Farben und der unterschiedlichen Formen die uns die Natur im Wald anbietet. Aber es gibt auch ganz kleine, feine Stoffe, welche die Bäume umgeben und mit dem freien Auge nicht sichtbar sind. Diese Stoffe heißen Terpene und gelangen über die Atmung in unser Immunsystem. Sie stärken uns, helfen uns Angstzustände, Depressionen und Wutgefühle zu mildern und sind sogar wirkungsvoll in der Stärkung unserer körpereigenen Killerzellen gegen den Krebs.

Urlaub im Wald in Österreich

Was in Japan den gestressten Großstädtern gut tut, kann auch dem durchschnittlichen Mitteleuropäer nicht schaden. Starte während deinem nächsten Österreich Urlaub das Experiment „Waldbaden“ – lass dich auf die Geräusche des Waldes ein und entspanne dich bei Vogelgezwitscher, rauschenden Bächen und dem sanften Rascheln des Baumlaubes. Denn manchmal ist ein ganz normaler Waldspaziergang genau das Richtige um Alltagsstress abzubauen. Einige Ferienregionen in Österreich haben bereits spezielle Angebote für Gäste, die in den Wald eintauchen möchten:  Buche deinen Urlaub im Salzkammergut, Gasteinertal oder in Saalbach Hinterglemm und erlebe den Wald bewusst.

Kennst du WYDA - das Yoga der Kelten?

Das Wald Yoga passt perfekt zu deinem Urlaub im Wald. Beim Wald-Yoga verbindest du die positiven Effekte aus beiden Welten. Die fernöstlichen Übungen in Bewegung und Atmung im Einklang mit der Stille und der Energie aus der Natur. Wenn du dich für Yoga interessierst, dann solltest du dich vielleicht auch mal mit dem Yoga der Kelten auseinandersetzen.  WYDA heißt die Geheimlehre, die einst nur von den Druiden praktiziert wurde. Auch beim WYDA sorgen ganz safte und fließende Übungen dafür, mit sich selbst in Kontakt zu treten und seine eigene Körperwahrnehmung zu stärken. Das zentrale Element der WYDA Übungen ist die sogenannte Druidenfaust, beherrscht du diese, kannst du dich auf das keltische Ritual einlassen. Durch die sachten Übungen gelingt es dir in dich hineinzuhören und deinen Organismus in Harmonie zu versetzten. Oft kannst du beim Waldbaden kannst du auch  WYDA ausprobieren, und deine drei Energiefelder (Vitalfeld, Emotionalfeld und Mentalfeld) deines Körpers aktivieren.

Wald Impressionen

Urlaub im Wald, perfekt für deinen Österreichurlaub
Frau sitzt im Wald | © TVB Saalbach-Hinterglemm, Fotograf: Mirja Geh
Wald in der Region Kitzbüheler Horn | © Österreich Werbung, Fotograf: Sebastian Stiphout
Farn im Wald | © Österreich Werbung, Fotograf: Sebastian Stiphout
Nadelwald | © Österreich Werbung, Fotograf: Karolin Pernegger
Waldklee | © Österreich Werbung, Fotograf: Karolin Pernegger

Wald ist wohnlich!

TOP Hotels sind stolz auf Ihr Holz

Bauen & Einrichten mit Holz hat in Österreich eine lange Tradition. Schön, dass in den letzten Jahren aus dieser Tradition wieder Trend geworden ist. Viele hochkarätige Häuser der österreichischen Top-Hotellerie setzen stolz auf Holz. Der gesunde Baustoff aus dem Wald steht für gesundes, ökologisches Wohnen und gehört einfach zu Österreich. Heimisches Holz wie Fichte, Eiche und die besonders beliebten Zirben und Kiefernhölzer werden heute zu modernen Einrichtungen verarbeitet und tragen zum Wohlbefinden der Gäste bei. Wenn du schon einmal in einem Zirbenzimmer geschlafen hast, weißt du was wir meinen.


Waldklee | © Österreich Werbung, Fotograf: Karolin Pernegger
Waldbaden ist der neue Urlaubstrend in Österreich

Der Wald als Erholungsraum für deinen Österreichurlaub. Es gibt so viele spezielle Angebote zum Waldbaden in Österreich. Toll, denn so kannst du Stress abbauen und neue Vitalität im Wald genießen. Der Aufenthalt im Wald ist gesund für uns Menschen und tut nachweislich Gutes für unsere Gesundheit. Darum empfehlen immer mehr Gesundheitsspezialisten den bewussten Aufenthalt im Wald. Österreich ist bekannt für seine unberührte Natur und besonders in den Bergen ist die Luft im Wald noch ein bisschen frischer und würziger als im Tal. Tu dir was Gutes und probiere das Waldbaden während deinem Österreichurlaub. Wir präsentieren dir hier einige Regionen, die spezielle Angebote zum Waldbaden anbieten und dir helfen Wellness im Wald zu machen.

Aber Vorsicht, macht süchtig!