0
meine Merkliste
© Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Roebl © Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Roebl

Langlaufen in Österreich

Wintersport-Klassiker: Langlaufurlaub in den Alpen

Wir möchten dir eine der gesündesten Sportarten überhaupt und eine der beliebtesten Outdoor-Beschäftigungen des Winters vorstellen: Langlaufsport. Genauer gesagt, geht’s um Langlaufen in Österreich. Denn natürlich ist die Alpenrepublik mit ihren Regionen weit vorne dabei, wenn es um faszinierende Winterlandschaft und Top-Langlaufloipen geht. Doch wo in Österreich kannst du deine Leidenschaft fürs Langlaufen am Besten ausleben? In Oberösterreich, Salzburg oder doch im Wintersport-Mekka Tirol? Gibt´s in Vorarlberg lässige Loipen oder trumpfen andere Bundesländer mit ihren Langlaufgebieten in Österreich auf? Nicht verzagen, austria.at fragen: Bei uns gibt´s die Antworten und obendrauf die Besten Tipps für einen lockerflockigen Langlaufurlaub in Österreich. Überzeuge dich von unseren Regionen, Unterkünften und Angeboten fürs Langlaufen in Österreich am Besten gleich selbst. Viel Spaß!

Langlaufski-Verleihstellen in Oberösterreich

Oberösterreich zählt zu den schönsten Langlaufregionen der Alpenrepublik. Idyllische Loipen in St. Wolfgang im Salzkammergut oder bestens präparierte Strecken in der höchstgelegenen Gemeinde Oberösterreichs: Liebenau. Du hast wunderbare Schneeverhältnisse den ganzen Winter über und verbringst einen entspannten Langlaufurlaub in Österreich. Die Orte Gosau und Obertraun sind ebenfalls bekannt für einen entspannten Langlauf-Aufenthalt in den Bergen.

Gerade für Anfänger eignet sich Oberösterreich zum Langlaufen besonders gut. Dass man als Neuling in dieser Sportart nicht schon eine komplette Ausrüstung besitzt, können wir sehr gut nachvollziehen. Deshalb gibt´s bei uns die besten Verleihstellen in Oberösterreich. Hier hast du eine riesige Auswahl und kompetente Beratung in Sachen Langlaufski, Schuhe, Helme und Stöcke. Deinem (ersten) Langlaufurlaub in Österreich steht also nichts mehr im Weg. Auf die Bretter, fertig, los!

Mehr Infos

3 Gründe für einen Langlaufurlaub in Österreich

Bei austria.at findest du die Top-3-Gründe für Langlaufen in den Alpen 

Freizeitmöglichkeiten und Wintersportarten gibt es in Österreich en masse. Da fällt es dem ein oder der anderen manchmal schwer, sich für eine Beschäftigung zu entscheiden. Soll es der obligatorische Skiurlaub in Österreich werden? Du möchtest zwar die Pisten hinab sausen, aber diesmal auf einem Schlitten? Dann ist Rodeln in Österreich vielleicht eher etwas für dich. Darüber hinaus kannst du dich im Skitouren-Gehen, Eislaufen oder sogar Snowkiten ausprobieren. Für wahre Genießer und Ausdauerfreunde empfehlen wir für einen Winterurlaub in Österreich allerdings ganz klar: Langlaufen. Weshalb du dir diesen Wintersport-Klassiker nicht entgehen lassen solltest und warum du diesen Sport in Österreich ausüben solltest, findest du in unseren Top-3-Gründen für einen Langlaufurlaub in den Alpen.

Langlaufen zählt zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Beispiele gefällig?

Das Herz-Kreislauf-System und deine Ausdauer werden auf ideale Weise trainiert. Beim Langlaufen geht’s nicht um die schnellste Abfahrtszeit und somit um ein rasantes Rennen mit Sturzgefahr. Du trainierst in den Loipen deine Kondition, denn auf eine kontinuierliche, deinen körperlichen Befindlichkeiten angepasste Belastung kommt es an.

Hinzu kommt, dass das Langlaufen besonders gelenkschonend ist. Du kommst zwar ordentlich ins schwitzen, kannst aber die Geschwindigkeit, die Dauer und den Grad der Belastung ganz leicht selbst bestimmen. Und wenn du zwischendrin eine Pause brauchst, hältst du auf gerader Strecke einfach inne und genießt die wunderbare Winterlandschaft Österreichs.

Österreich zählt aufgrund seiner Lage in den Alpen schon seit jeher zu einer der Top-Destinationen für einen aktiven Wintersporturlaub. Das besondere am Langlaufen in Österreich: Du musst dafür nicht auf die höchsten Berge oder in die schneesichersten Skigebiete.

Drehe deine Runden in den Loipen im Tal: Idyllisch, stressfrei und garantiert ohne Kunstschnee. Natürlich stehen dir die Gletscher oder die Loipen in höheren Lagen auch für einen Langlaufurlaub in Österreich zur Verfügung. Unterm Strich bieten dir die Langlaufgebiete der Alpenrepublik viele Möglichkeiten, um ein möglichst langes und authentisches Langlaufvergnügen zu erleben. Auf zum Winterurlaub nach Österreich!

Für Neulinge im Langlaufen stellt sich die Frage, welche Technik die passendere ist. Aber kurz vorweg: Egal ob du dich für die klassische Technik oder das Skating entscheidest, dein Langlaufurlaub in Österreich wird immer zum Hit. Denn fit hältst du dich mit beiden Optionen und Spaß macht es sowieso.

Zu Anfang empfiehlt sich sicherlich die klassische Variante, bei welcher durch die zwei präparierten, parallel verlaufenden Spuren die Sturzgefahr deutlich verringert ist. Trotzdem solltest du Loipen wählen, die deinem Fitnesslevel und deiner Könnerstufe entsprechen. Bei der klassischen Technik erlernst du die Bewegungen des Abstoßens sehr leicht, vorwärts kommst du mit dem Diagonalschritt, welcher dem Laufschritt ziemlich ähnlich ist. Deine Grundlagenausdauer trainierst du mit dieser Technik am bestens, denn du bist über eine relativ lange Zeit in einem gut zu regulierenden Pulsbereich unterwegs.

Der größte Unterschied zur zweiten Technik, dem Skating, ist die Tatsache, dass es hier keine vorgefertigten Spurrillen gibt. Begonnen wird mit dem Schlittschuhschritt, der sehr dynamisch ist und Übung erfordert. Hier kommt es auf die richtige Taktung von Gleiten und Stock-Einsatz an. Der Vorteil beim Skating: Steilere Anstiege sind mit dieser Technik leichter zu überwinden. Doch egal für welche der beiden Optionen du dich entscheidest, das Langlauferlebnis in Österreich ist immer eine einmalige Sache.

Langlauf-Unterkünfte in Seefeld

Finde bei austria.at deine Lieblingsunterkunft für einen Langlaufurlaub in Tirol

Du möchtest vom Bett direkt in die Loipen starten? Dir liegt Komfort in deinem Langlaufurlaub sehr am Herzen, denn ein Saunagang nach einem langen Tag in den Loipen soll schon drin sein? Oder ist dir doch die Lage der Unterkunft am wichtigsten? Egal, welche Prioritäten du beim Langlaufen hast, wir haben bestimmt die passende Lösung für dich. Wir möchten dir deshalb die besten Unterkünfte in der Olympiaregion Seefeld für deinen Langlaufurlaub präsentieren. So wird dein Winterurlaub in Österreich garantiert zum Hit. Viel Spaß beim Stöbern und Buchen!

Top Unterkunft
Apartmenthaus Jagdhof
Olympiaregion Seefeld, Tirol
Das Apartmenthaus Jagdhof mit den geräumigen Ferienwohnungen liegt in ruhiger Lage mit einem wunderschönen Ausblick nach Süden am Fuße des Hausbergs Gschwandtkopf. Rund um das Haus findest du gemütliche Wald- und Spazierwege sowie perfekte Bedingungen für viele Sportaktivitäten, wie Langlauf, Wandern oder Trekking. Dein Langlaufurlaub in Tirol kann kommen!
Beste Lage
Haus Bergkristall
Olympiaregion Seefeld, Tirol
Das Haus Bergkristall liegt in Leutasch im Ortskern von Weidach. Beliebte Wanderwege führen am Haus vorbei. Im Sommer freien Eintritt ins Alpenbad Leutasch und im Winter kostenlose Benützung der Loipen, die direkt beim Haus vorbei führen.
Charmante Unterkunft
Prachenskyhof
Olympiaregion Seefeld, Tirol
Der Prachenskyhof bietet zwei traumhafte Ferienwohnungen am Geigenbühel, der schönsten Gegend von Seefeld in Tirol. Die beiden geräumigen Appartements verfügen unter anderem über Schlafzimmer mit feinsten Zirbenbetten, moderne, gut ausgestattete Küchen und Bäder, einen großen Wohnbereich, lichtdurchflutete Räume mit Panoramafenstern sowie Freisitze mit herrlichem Ausblick auf die Tiroler Bergwelt. Eine Sauna steht allen Gästen nach einem tollen Tag in den Tiroler Loipen im Haus zur Verfügung.

Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld

Ein Paradies für Langlauf-Fans

Auf dem sonnigen Hochplateau auf 1200m findest du insgesamt 246km bestens präparierte Loipen vor, die täglich frisch gespurt werden. Hier kommen nicht nur die Profi-Langläufer sondern auch Anfänger voll auf ihre Kosten. Die Loipenqualität ist nämlich mit dem Tiroler Loipengütesiegel ausgezeichnet. Das Langlauf-Eldorado in Tirol trumpft mit einer Genussloipe durch das Leutaschtal, beleuchteten Nachtloipen in Seefeld und sogar einer eigens für Hunde eingerichteten Loipe auf. So muss dein treuer vierbeiniger Begleiter während des Langlaufens nicht auf dich verzichten. Ganz im Gegenteil: Urlaub mit Hund in Tirol wird ganz großgeschrieben.

Als wahres Premium-Langlaufgebiet Österreichs hat sich Seefeld einen Namen gemacht. Nicht zuletzt auch wegen der Tatsache, dass hier sportbegeisterte Rollstuhlfahrer bzw. Schlittenlangläufer herzlich willkommen sind: Barrierefreies Langlaufvergnügen ist innovativ und hier in Tirol eine Selbstverständlichkeit. Das finden wir klasse! Wenn du einen Langlaufurlaub in Seefeld planst, bedeutet das Langlaufen im Herzen der Alpen: Schneesicherheit, Charme und einzigartige Natur warten auf dich. Überzeuge dich selbst.


Langlaufen in Schladming-Dachstein

Beste Voraussetzungen für einen Langlaufurlaub in der Steiermark

Am Fuß des Dachsteinmassivs hast du ein bestens präpariertes Loipennetz, welches du im Langlaufurlaub in Österreich erkunden kannst. Auf 2700m hast du sogar Gletscherloipen, in denen du ganzjährig deiner Langlaufleidenschaft nachgehen kannst. Dort genießt du nicht nur ein unvergleichliches Bergpanorama, sondern probierst dich in der weltweit längsten Gletscherloipe aus. Kein Wunder also, dass hier die Weltelite des nordischen Skisports regelmäßig ihre Trainings absolviert.

Tobe dich auf 13 Loipenkreisen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden aus und kehre in eine der urigen Hütten entlang der Loipen ein. Sogar 4km beleuchtete Nachtloipen sind in einem der besten Langlaufgebiete von Österreich vorhanden. Solltest du absoluter Neuling im Langlaufsport sein und deshalb noch keine eigene Ausrüstung besitzen, stehen dir in der Region Schladming-Dachstein insgesamt 9 Sportfachgeschäfte zur Verfügung. Hole dir erstklassige Beratung und erschwingliche Ski- und Langlaufausrüstung zum Ausleihen. Dein Langlaufurlaub in der Steiermark wird mit diesen Voraussetzungen garantiert ein einmaliges Erlebnis.

Die Langlaufregion Schladming-Dachtsein bietet dir allerhand an Unterkunftsmöglichkeiten für deinen sportlich-aktiven Winterurlaub. Egal, ob du in einer gemütlichen Ferienwohnung unterkommen oder die Herzlichkeit der steierischen Gastgeber hautnah miterleben möchtest. Du bevorzugst im Winterurlaub eine erstklassige Lage direkt neben den Langlaufloipen? Kein Problem. Bei austria.at wirst du bestimmt fündig und buchst deine Lieblingsunterkunft für einen Langlaufurlaub in der Steiermark.

© Schladming Dachstein Tourismusmarketing GmbH/Peter Burgstaller
© Schladming Dachstein Tourismusmarketing GmbH/Peter Burgstaller
© Schladming Dachstein Tourismusmarketing GmbH/Peter Burgstaller

Unterkünfte für deinen Langlaufurlaub in der Steiermark

Pensionen, Hotels und Apartments in Schladming-Dachstein 

Langlaufen in Saalfelden-Leogang

Das Top-Langlaufgebiet in Salzburg

Die Urlaubsstadt Saalfelden und dem Urlaubsdorf Leogang im Salzburger Land bieten beste Voraussetzungen für einen Winterurlaub mit der ganzen Familie. Seit geraumer Zeit hat sich die Region auch einen Namen als Langlaufgebiet gemacht. Kein Wunder: Ein gut ausgebautes Loipennetz, Beschneiungsanlagen und mehrere Nachtloipen sprechen für sich. Dein Langlaufurlaub in einer der schönsten Winterregionen Österreichs wird hier zum echten Erlebnis. Mit Blick auf das Steinerne Meer drehst du genüsslich deine Runden in den Loipen. Im Kontrast dazu stehen die sanften Hügel in niederen Lagen, in denen Einsteiger und auch Fortgeschrittene beim Langlaufen voll auf Ihre Kosten kommen.

Tolle Angebote fürs Langlaufen für Familien mit Kindern warten im Nordic Park Saalfelden. Auf kinderleichte Art gelingt es den Kleinen sich mit dem Langlaufen vertraut zu machen: Kleine Hügel als Hindernisse, leichte Abfahrten und Kurven sind ideal für die ersten Schritte im Langlaufen. Unser Tipp: Die Nutzung des Skibusses ist für Langläufer in Saalfelden-Leogang gratis. Na, wenn das nicht genügend Argumente für einen erlebnisreichen Langlaufurlaub im Salzburger Land sind.

Abseits der Loipen findest du in Saalfelden-Leogang sämtliche kulinarische Highlights und erstklassige Wellness-Wohlfühloasen. Wie du es von austria.at gewohnt bist, haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut um dir die schönsten Unterkünfte in Salzburgs Top-Langlaufregion zu präsentieren. Wir sind davon überzeugt, dass du mit unserer Auswahl an gemütlichen Apartments, herzlichen Gastgebern und komfortabler Ausstattung einen stressfreien Langlaufurlaub in den Alpen verbringen wirst. Viel Freude beim Suchen und Buchen.

Unterkünfte in der Top-Langlaufregion in Salzburg

Pensionen, Apartments und Hotels in Saalfelden-Leogang

Impressionen: Langlaufen in Österreich

© Altenmarkt Zauchensee Tourismus
© Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel

Ganzkörper Workout beim SKILETICS®

Du bist ein sehr ambitionierter Wintersportler oder eine top-fitte Wintersportlerin? Dir ist das Langlaufen noch nicht anstrengend genug? Du möchtest das Maximum aus dir und deinem Körper herausholen? Dann ist das Winter-Workout-Programm von Fischer genau das Richtige für dich.

SKILETICS® ist ein eigenes Fitnessprogramm mit hilfreichen Tipps und Tricks um dich vor allem im Winter in Form zu bringen. Es ist eine prima Alternative zum Fitnessstudio in der kalten Jahreszeit und wurde gemeinsam mit Athleten und ihren Trainern entwickelt. Im eigens errichteten Fischer SKILETICS® PARK in Ramsau in der Steiermark kannst du dich so richtig austoben und genießt obendrein die wunderschöne Winterlandschaft am Fuße des Dachsteins.

Mehr Infos