0
Anfragen
© Electric Love GmbH & Co KG © Electric Love GmbH & Co KG

Das Electric Love Festival am Salzburgring 

Unsere Empfehlungen für ein unvergessliches Festival Wochenende

Autorin: Lisa Kiesewetter


Zum siebten Mal ist der Salzburgring, der sich nur 15 km von Salzburg entfernt befindet, die Bühne des Electric Love Festivals. Du möchtest eine der größten Veranstaltungen Österreichs miterleben, bis in die Nacht tanzen und außerdem ein paar spannende Stunden in und um Salzburg verbringen? Na klar geht das, und wir zeigen euch wie. 

Kombiniere deinen Festivalbesuch mit einem Kurzurlaub

Um deinen Kurzurlaub rund um das Electric Love unvergesslich zu gestalten, haben wir hier folgende Empfehlungen für dich

Übernachtungsmöglichkeiten in der Gegend

Auf dem Electric Love Gelände hast du die Möglichkeit zu campen (Camping North und Camping South). Solltest du spontan noch eine etwas komfortablere und ruhigere Unterkunft benötigen, so empfehlen wir dir schnellstmöglich eine Bleibe in Salzburg Stadt (am besten in Bahnhofsnähe) oder rund um das Gebiet Plainfeld (Fuschlseeregion) zu suchen. Auf austria.at sind nur noch 3 Unterkünfte in der Fuschlseeregion für diesen Zeitraum frei, aber auch auf anderen Plattformen (wie Airbnb oder booking.com) sind bereits 95% der Unterkünfte ausgebucht. Unser Tipp: Wenn du die Möglichkeit hast etwas länger zu bleiben, so suche nach einem längeren Zeitraum. Du wirst sehen, dass die ein oder andere Unterkunft für einen längere Periode buchbar ist!


Dein persönlicher Zeitplan für einen kombinierten Festival- & Städte-Trip

Anlässlich des Electric Love Festivals bist du bereits in einer der schönsten Regionen Österreichs – warum nicht auch diese etwas genauer anschauen? Seit wenigen Tagen ist bereits der Timetable des Electric Love online und dieser eignet sich denkbar einfach, um auch die Vormittage mit Aktivitäten zu nutzen! 

Der erste Festivaltag, Mittwoch

Hier zählt nur eines: ankommen, registrieren, dein Ticket mit Geld aufladen und, solltest du campen: Dein Zelt aufbauen und letzte Besorgungen im Electric Love Supermarkt tätigen. Und dann: Die Atmosphäre genießen, Leute kennen lernen und für die ersten Acts anlässlich der Warm Up Party ab 18 Uhr den Club Circus besuchen! Unser Tipp: Auch wenn du am ersten Tag voller Motivation bist und du am liebsten bis in die Morgenstunden durchfeiern möchtest, spare dir noch etwas Energie für die nächsten Tage.

Der Tag der offiziellen Eröffnung, Donnerstag

Am 04.07 beginnt das Festival um 16 Uhr und eine gute Nachricht gibt es schon: Du hast die wichtigsten Dinge bereits erledigt, denn du besitzt bereits dein Eintrittsband und bist mit dem Festivalgelände vertraut. Was eignet sich daher besser als einen Abstecher in die Stadt Salzburgs zu machen bevor das Festival beginnt? Die Electric Love Shuttle Busse fahren ab Mittwoch 09.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr durchgehend im 30-Minuten Takt vom Festivalgelände direkt zum Salzburger Bahnhof. Von dort aus kommst du entweder zu Fuß (20 Minuten) oder mit einen der vielen Busse direkt in das Stadtzentrum! Unser Tipp: Der Fußweg lohnt sich, denn auf deiner Route kommst du direkt an folgenden Sehenswürdigkeiten vorbei:

  • Schloss Mirabell und Mirabellgarten
  • Mozarts Wohnhaus
  • Mozarts Geburtshaus
  • Getreidegasse

In der Getreidegasse angekommen bist du mitten im Geschehen und kannst dich einfach treiben lassen oder dir anhand folgender Route die wichtigsten Hotspots der Mozartstadt ansehen.

Das Wochenende am Electric Love Festival

Auch am Freitag und Samstag beginnen die ersten DJs „erst“ um 14.30 Uhr auf der Mainstage. Solltest du also noch etwas Power übrig haben, die Gegend erkunden wollen oder dich nach einer Abkühlung sehnen, so können wir dir folgende Aktivitäten in der näheren Umgebung empfehlen:

Das klare Wasser des Fuschlsee genießen

Die vom Electric Love Festival Gelände am nächsten gelegene Bademöglichkeit ist der sog. "Hoferstrand" ein öffentlich zugänglicher Naturbadestrand in Hof bei Salzburg (Seestraße 11, 5322 Hof bei Salzburg). Dieser ist nur 7km vom Salzburgring entfernt und mit der Buslinie 150 zu erreichen. Zugegeben: Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel wären nicht meine erste Wahl, da du vorab 25 Minuten zu Fuß (Einstieg: Koppl Reit; Ausstieg: Hof b. Salzburg Alte Tanne) gehen musst, und der Bus sehr unregelmäßig (halbstündlich bis stündlich) fährt. Meine klare Empfehlung: Taxi fahren! Die vielen Taxis sind während des Electric Love andauernd vor Ort oder unter folgenden Nummern erreichbar:

Taxiunternehmen Tanzberger, Faistenau:

  • +43 / (0)6228 / 2261 
  • +43 / (0)664 / 3234070

Taxiunternehmen Josef Schöpp-Welspacher, Thalgau: 

  • +43 / (0)664 / 4204677

Dem schlechten Wetter entkommen

Immer mal wieder sind für das Wochenende rund um das Electric Love Festival auch Regenstunden angesagt. Um diesen zu entkommen und etwas Energie zu tanken, eignet sich die kostenlose Busfahrt mit dem Shuttle zum Salzburger Bahnhof.

Shoppen im Forum 1

Hier findest du direkt am Bahnhofsplatz das Forum 1 mit 50 Shops und Restaurants! Perfekt um kurzfristig noch eine, dem Wetter angepasste, Kleidung einzukaufen oder es dir bei einem ausgewogenen Frühstück oder Mittagessen (Wang Cooking, Testa Rossa) gut gehen zu lassen. Auch eine Apotheke, um deinen Immunhaushalt hoch zu halten, findest du hier. 

DAY-SPA: Wellness-Alm am Wolfgangsee

Solltest du kurzfristig ein bisschen SPA und Wellness bevorzugen, so ist unser Tipp für all jene die mit dem Auto unterwegs sind die 40 Minuten entfernte Wellness–Alm am Wolfgangsee.

Die rustikale Wellness-Alm ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet und kann ab einem 4 Stundeneintritt zum Preis von 23€ genutzt werden! Also bestens geeignet für alle jene, die für den letzten Festivaltag noch Energie benötigen oder den Sonntag in Ruhe etwas ausklingen lassen möchten. Für Begeisterung sorgt der typisch österreichische Charme dieses Wellnessareals, die 8 verschiedenen Themensaunen und die 4 Innen- sowie 3 Außenbecken zum Entspannen!


 

Lisa Kiesewetter

Redakteurin bei austria.at


Ob Regen, Wind oder eitler Sonnenschein - für mich gibt es kein schlechtes Wetter, und schon gar nicht wenn Festivalzeit angesagt ist. Für euch werfe ich mich gerne ins Getümmel und berichte von den Live-Acts der schönsten Festivals in Österreich.

Viel Spaß am Electric Love Festival 2019