0
Anfragen
campingurlaub

Campingurlaub in Österreich

Hier findest du dein Camping-Glück in den Alpen

Du schläfst gerne in der freien Natur? Gleichzeitig möchtest du auf keinerlei Komfort verzichten? Ein direkter Seezugang im Sommer wäre auch fein? Na dann, ist ein Campingurlaub in Österreich genau das Richtige für dich. Camping-Anhänger sind sich einig: Zwischen Bodensee im Westen und dem Neusiedlersee im Osten von Österreich gibt es Campingplätze für jeden Geschmack. Egal ob du ein eigenes Zelt zum Übernachten hast, lieber im Wohnwagen schläfst oder die voll ausgestatteten Mobilheime bevorzugst. Auf den schier unzähligen Campingplätzen in Österreich ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sogar diejenigen unter euch, die Wert auf Luxus im Urlaub legen, kommen beim Glamping voll auf ihre Kosten.

© Unsplash/Alice Donovan Rouse
Die richtige Ausstattung macht den Unterschied beim Campingurlaub in Österreich

Bevor du dich aufmachst ins wilde Vergnügen, solltest du gut ausgestattet für deinen Campingurlaub sein. Falls du keinen eigenen Wohnwagen oder kein eigenes Wohnmobil besitzt, kannst du dich in ein Mobilheim einmieten. Die schnuckelig eingerichtet Häuschen sind mit sanitären Anlagen, einer Küche, Wohn- und Schlafbereich ausgestattet. Das Equipment umfasst außerdem Kochutensilien und Bettwäsche. Solltest du die echte, rustikale Camping-Variante bevorzugen, dürfen ein Zelt, Schlafsack, Isomatte, Campingstuhl und ein kleiner Gaskocher nicht fehlen.

Mehr Infos

Angebote für deinen Campingurlaub

Camping am See ist vor allem im Sommer ein super Erlebnis

Die schönsten Campingplätze für deinen Urlaub in Österreich

Großzügige Flächen, beste Infrastruktur und tolle Ausstattung
Top Unterkunft
Pension Apfelhof
Sonnenland Mittelburgenland
Zwischen dem hauseigenem Heurigenrestaurant und dem Hotel bietet die Pension Apfelhof zwei gebührenpflichtige Stellplätze für Wohnmobile oder Wohnwägen an. Ein Strom- und Wasseranschluss ist selbstverständlich vorhanden. Deinem unbeschwerten Familienurlaub steht hier nichts im Weg.
Camping am Bauernhof
Murtal, Steiermark
Urlaub am Bauernhof mit Camping, und das mitten in der Natur des Murtals in der Steiermark. Der Betrieb "da Bräuhauser" liegt am Ortsrand von Stadl an der Mur, und es sind nur einige wenige Meter zum nächsten Supermarkt. Für das leibliche Wohl wird in der hauseigenen Jausenstation gesorgt. Wenn du möchtest, kannst du als Campinggast sogar das Frühstück und/oder das Abendessen dort einnehmen.
Falle
Camping & Outdoor Profi
Camping, Caravaning, Fischerei, Tauchen - einfach alles was du für dein Outdoor Abenteuer brauchst, bekommst du bei Falle, dem größten Camping Fachgeschäft im Süden von Österreich. Die Lage vom Standort Villach ist ideal für Campinggäste aus Kärnten aber auch für Durchreisende: Top-Lage an der A2 Autobahn-Abfahrt Villach Faaker See, am Drehkreuz Südösterreichs mit Verkehrsanbindungen an Salzburg/Deutschland, Wien, Italien und Slowenien/Kroatien.

Campingerlebnis deluxe

"Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 an der Hoteltür!

Camping am See: Das ist der perfekte Familienurlaub

Kinderfreundliche Campingplätze, direkte Seezugänge und vieles mehr erwartet dich in Österreich

Dein Campingurlaub in Österreich wird zum nassen Badevergnügen an einem der bekannten Kärntner Seen: Auf den Campingplätzen am Millstätter, Faaker oder Ossiacher See verbringst du einen unvergesslichen Urlaub am See. Mit teilweise direktem Seezugang kannst du noch vor dem Frühstück eine Runde schwimmen und den Tag aktiv starten. Beim Campingurlaub am See ist bei den Kids die wohlverdiente Abkühlung an heißen Sommertagen besonders beliebt. Genieße mit Kindern die maximale Freiheit in deiner Freizeitgestaltung beim Camping am See. Die Campingplätze sind sogar auf Schlechtwetterperioden bestens vorbereitet und absolut kinderfreundlich. Auf den Indoor-Spielplätzen mit Tischkicker, Billard und Darts kommen Klein und Groß auch beim Regen über die Runden. Gemütlich eingerichtete Kinderzimmer mit Brettspielen, Kinderbüchern und Puppenstube lassen auch für die Kleinen keine Wünsche offen. So wird der Campingurlaub bei jedem Wetter ein echtes Erlebnis und ein Spaß für die ganze Familie. Überzeuge dich selbst.


Tausche Büffet gegen Outdoor-Grill

Essen an der frischen Luft schmeckt doch immer am besten

In Österreich verbringst du inmitten wunderschöner Natur einen erholsamen Campingurlaub. Gestalte deinen Tagesablauf ganz nach deinen Wünschen: Deine Frühstückszeiten bestimmst du selber und anstatt beim Abendessen lange am Büffet zu warten, schmeißt du kurzerhand deinen Campinggrill an. Deine Mahlzeiten schmecken an der frischen Luft, mitten in der Natur besonders gut. In Österreich erlebst du eine imposante Kulisse aus schroffen Bergen und glasklaren Seen, und das direkt vom Campingplatz aus. Die zirpenden Grillen in der Abenddämmerung und ein romantischer Sonnenuntergang machen deinen Campingurlaub einfach perfekt. Genieße beim Camping in Österreich dein ultimatives Freiheitsgefühl.

© Unsplash/Myles Tan

Campingurlaub in Österreich - maximale Freiheit und Natur pur

Wusstest du, dass der beliebteste Campingplatz Europas in Österreich liegt?

Der beliebteste Campingplatz innerhalb von Europa ist Camping Grubhof in Lofer, im schönen Salzburger Land, zumindest wenn es nach dem Camping.Info Award 2019 geht. Wir bei austria.at sind der Meinung, dass Camping in Österreich unabhängig von Rankings und subjektiven Meinungen in jedem Fall einen Urlaub wert ist. Überzeuge dich am besten selbst und hol dir bei uns die nötige Inspiration für einen tollen Campingurlaub in Österreich. 

Campingurlaub in Österreich ist vielfältig, einzigartig und individuell

Österreich hat mit seinen Seen, seiner Idylle, seinem fast schon kitschigem Alpenpanorama und seiner Naturverbundenheit alles zu bieten, was du für einen Campingurlaub brauchst. Du findest hier den nötigen Abstand zum hektischen Alltag, verbringst einen unbeschwerten Familienurlaub oder machst einen aktiven Wanderurlaub in den Alpen. Selbst die Wintersportarten rund ums Ski- und Snowboardfahren kannst du auch im Campingurlaub ausleben und einen Wellnessurlaubder besonderen Art gibts beim Glamping. In Österreich ist Camping abwechslungsreich und geprägt von wunderschönen Naturerlebnissen. Hol dir bei uns wertvolle Tipps und das nötige Wissen für einen erholsamen Campingurlaub. 

Dauercamping: Wenn der Campingplatz zu deinem zweiten Zuhause wird

Einige Campingplätze in Österreich sind Ganzjahresbetriebe und eigenen sich hervorragend fürs Dauercamping. Du kannst deinen Wohnwagen dort dauerhaft abstellen und hast sowohl einen eigenen Wasser- und Kanalanschluss, als auch eine eigene Stromversorgung inkl. Stromzähler zur Verfügung. Abgerechnet wird neben der Stellplatzgebühr nur der tatsächliche Verbrauch. Die Gebühren für deinen Stellplatz richten sich nach der Parzellengröße und werden je nach Kategorie unterschiedlich berechnet. Detaillierte (Preis-)Informationen erhältst du direkt beim jeweiligen Campingplatzbetreiber. Dauercamping in Österreich ist eine tolle Sache: Spontane Kurzurlaube oder der geplante Jahresurlaub lassen sich zeitlich individuell gestalten. Die oft langwierige Unterkunftssuche fällt komplett weg, sodass du dich in deinem wohlverdienten Urlaub in Österreich auf das Wesentliche konzentriere kannst: Idyllische Natur, freundliche Gastgeber und Zeit nur für dich.

Cooler Trend in Österreich: Wintercamping

Nur die Harten kommen in den Garten bzw. auf den Campingplatz. Starte direkt von deinem Campingwagen aus auf die Skipiste. Viele Campingplätze bieten ihren Service das ganze Jahr über an, also auch im Winter. Da Österreich eine tolle Skidestination ist und Camper immer willkommen sind, ist ein Campingurlaub im Winter die perfekte Lösung für Naturliebhaber und Abenteurer. Auf dein ultimatives Freiheitsgefühl musst du dabei weder auf der Piste noch in der eigenen Unterkunft auf Rädern verzichten.

Glamping in Österreich: der neueste Trend

Campingurlaub auf 5-Sterne Niveau, das ist Glamping. Wenn dir Urlaub in rollenden Fahrzeugen eher suspekt ist und du mit Camping hauptsächlich die Begriffe Mückenstiche, unbequeme Isomatten und defekte Gaskocher assoziierts, ist der Trend Glamping vielleicht genau das Richtige für dich. Die Wortneuschöpfung aus Glamour und Camping bedeutet zusammengefasst Luxus Camping. Du kannst die freie Natur genießen und musst dabei auf keinerlei Komfort verzichten, ganz im Gegenteil. Beim Glamping übernachtest du in Kiefernholz-Schlaffässern oder in einem Luxus-Lodge-Zelt aus natürlichen Rohstoffen. Einige Campingplätze bieten sogar einen exklusiven Wellness- und Spa-Bereich an. Überzeuge dich beim Glamping von der einzigartigen Kombination aus naturverbundener und luxuriöser Unterbringung. Authentizität und Bodenständigkeit. Diese Werte werden nämlich auch beim Glamping großgeschrieben. Typisch Österreich eben! 

Campingurlaub in Österreich - einfach unvergesslich 

In den unterschiedlichen Regionen des Landes stellst du deinen Campingurlaub unter dein ganz individuelles Motto. So eignen sich die beliebten Campingplätze im Salzkammergut und in Kärnten hervorragend für einen Urlaub am See. Beim Camping in Wien verbindest du deinen Urlaub mit einem Abstecher zu den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt und in Tirol campst du im Winter direkt an der Skipiste, inmitten imposanter Berg- und Tallandschaften. Mach dich auf den Weg nach Österreich und entdecke die vielen, kleinen und großen Camping Hot-Spots.

© Unsplash/Kevin Schmid
Naturcamping: Authentischer Campingurlaub in Österreich

Campingurlaub inmitten unberührter Natur ist toll. Die Campingplätze sind oft in ruhiger Lage am Waldrand oder auf schönen Hoch-Plateaus. Da ist die Lust zum Campen direkt in der Natur groß. Oft gibt es sogar eine zentrale Strom- und Wasserversorgung, sodass du dich selber verpflegen und deinen hygienischen Bedürfnissen nachgehen kannst. Über das Wildcampen in Österreich solltest du dich aber informieren. Die Rechtslage ist je nach Bundesland unterschiedlich und erfordert immer einen respektvollen Umgang mit der Natur.

mehr Infos