0
Anfragen

Das Baderhaus

Hier gibt's erstklassige Unterkünfte in ganz Österreich. Buche jetzt deinen Traumurlaub und genieße die Gastfreundschaft, die herrlichen Unterkünfte sowie die schöne Natur und das vielseitige Kulturangebot von Österreich.
Das früher genannte „Chirurgen- und Baderhaus“ ist ein liebevoll renoviertes Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert im Zentrum von Zell am See. Das Wort „Bader“ ist eine alte Bezeichnung für „Arzt“ oder „Heiler“. Wenn Sie das Außergewöhnliche lieben, dann sind Sie hier richtig. Erleben Sie die Atmosphäre eines der ältesten Häuser von Zell am See mit dem Flair früherer Zeiten und Materialien, jedoch mit dem Komfort moderner Errungenschaften. Das Haus ist direkt im Zentrum der gemütlichen Fußgängerzone gelegen. Den kulinarisch Interessierten bieten wir ein spezielles Schmankerl. Im Haus befindet sich das Feinkostgeschäft der Familie Lumpi. Sie residieren hier also direkt an der Quelle der edelsten Spezialitäten aus dem Pinzgau. Almhüttenfeeling im Zentrum von Zell am See! Das Appartement Arnika (2-4 Pers) sorgt durch die einzigartige, im „Bauernbarockstil“ gehaltene Einrichtung für ein besonders gemütliches und komfortables Wohngefühl. Es ist ausgestattet mit einem Schlafzimmer, einem großem Wohnraum mit ausziehbarer Couch (2 Pers), einer Küchenzeile und Bad/WC. Das Appartement Tannenwipfl (4-7 Pers) sorgt durch die einzigartige Einrichtung für ein besonders gemütliches und komfortables Wohngefühl. Ausgestattet mit 3 Schlafzimmern, 1 großen Wohnraum mit Küche und Essbereich sowie 2 Bädern (1 Dusche, 1 Badewanne und 2 WC)

Ausstattung

  • Art der Unterkunft
    • Ferienwohnung
  • Wo Urlaub machen?
    • Stadt
  • Ausstattung
    • WIFI
    • Parkplatz
Zell am See-Kaprun
Wer Vielfalt schätzt, wird Zell am See-Kaprun lieben: Die Region im Herzen der österreichischen Alpen ist ein Natur- und Urlaubsparadies für alle, die keinerlei Kompromisse eingehen möchten. In keiner anderen Region der Alpen liegen so viele spektakuläre Ausflugsziele und alpine Sehenswürdigkeiten so nah beieinander.
Zell am See-Kaprun entdecken