Südburgenland

Wunderschöne Hügellandschaft lädt zum Wandern, Laufen, Nordic Walken, Golfen und Radfahren ein.

Das Südburgenland ist ein Hot Spot für Österreichs Golfer, denn durch das besonders milde Klima sind die drei Golfanlagen im Südburgenland fast ganzjährig zu bespielen.

Auch kulturell hat die Region mit zahlreichen Museen, Schlössern und Burgen einiges zu bieten.

Das Südburgenland lässt außerdem die Herzen der Naturliebhaber höher schlagen: drei Naturparks geben einen Einblick in die unberührte Natur. Ob Erkundung auf eigene Faust oder geführte Themenwege – hier steht das Erlebnis Natur im Mittelpunkt.

 


In Kürze finden Sie hier weitere Unterkünfte.

Ihre Anfrageliste