Bewegende Bergerlebnisse inmitten von Ski amadé

Fantastische Pisten im Herzen von Ski amadé, familiäres Flair und urige Hütten: Liebhaber des alpinen Skisports kommen in Radstadt voll auf ihre Kosten.

Skifahren ist in Radstadt für Wintersportler ein wahrer Genuss: Hier fühlen sich Anfänger genauso wohl wie versierte Pistenfexe. Das familiäre Skigebiet Radstadt-Altenmarkt ist ein echter Geheimtipp und verfügt über rund 17 bestens präparierte und traumhaft schöne Pistenkilometer und acht moderne Liftanlagen, davon drei Übungslifte. Es wird besonders für seine Schneesicherheit und seine Übersichtlichkeit geschätzt. Gemütliche Skihütten, der Fichtelparcour für Kinder, eine Funslope sowie der familiengerechte Snowpark playgroundSNOW mit aus Schnee gebauten Fun-Elementen garantieren jede Menge Spaß.

Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt ist Teil von Österreichs größtem Skivergnügen Ski amadé mit 760 Pistenkilometern, 270 modernen Lift- und Berganlagen, 25 Ski- und Snowboardschulen und über 120 Skihütten in unmittelbarer Nähe.

Radstadt ist ein echtes Eldorado für Nordic Sports-Liebhaber. 150 top-gepflegte Loipenkilometer im Skating- und Klassikstil und die 50 Kilometer lange Tauernloipe bieten viel Abwechslung. Die wunderschönen Höhenloipen – unter anderem am Rossbrand – lassen jedes Langläuferherz höher schlagen.

Ein echtes Highlights ist die sechs Kilometer lange und beleuchtete Rodelbahn: Sie ist mit der komfortablen 8er Gondelbahn erreichbar und tagsüber im Ski amadé-Skipass inkludiert.
Sonnige und geräumte Winterspaziergänge und romantische Pferdekutschenfahrten laden zur entspannten Bewegung an der frischen Luft.

Spaß, Entspannung und Sport bietet Therme Amadé im Nachbarort Altenmarkt. Bei 1.350 Quadratmetern Wasserfläche, einem Wellenbecken, einer Loopingrutsche und einer vielfältigen Saunalandschaft kommen Familien, Sportbegeisterte und Erholungssuchende ganz auf ihre Kosten


Ihre Anfrageliste