Vorarlberg

Vorarlberg - Inspirierende Aussichten! 

Im Westen Österreichs, im Vierländereck zu Deutschland, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, liegt Vorarlberg. Vorarlberg versteht sich als kunstsinniges, dynamisches Land, das in vielerlei Hinsicht Impulse setzt. Die offene Atmosphäre ist spürbar und sichtbar: an der erstaunlich modernen Architektur, an außergewöhnlichen Projekten, an qualitätsvollen und durchdachten Angeboten.

In Vorarlberg gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Glücksmomente zu erleben: zwischen dem Bodensee im Norden und der Bergwelt von Arlberg, Silvretta und Rätikon im Süden. Zum Beispiel bei Begegnungen mit der auffallend modernen Architektur und feinfühlig gestalteten Handwerksstücken. Beim Besuch von erstklassigen Festivals wie den Bregenzer Festspielen und der Schubertiade. Bei Wanderungen durch die Landschaftsinstallation Horizon Field, die der bekannte britische Künstler Antony Gormley in der Bergwelt Vorarlbergs geschaffen hat. 

Glücksmomente lassen sich auch und in besonderer Weise in Gesprächen mit den Gastgebern erleben. Und in den vielen Restaurants und Wirtshäusern, die für ihre kreative regionale Küche bekannt sind.  Vorarlberg ist ein Land der Skifahrer. Mit langer Erfahrung und stets am Puls der Zeit. Neu im Sortiment sind Kurse für Freerider und Exklusives wie die Sonnenaufgangs-Abfahrt auf der Hochjoch-Totale. Vorarlberg profitiert als Skiland von seiner konsequenten Qualitäts­strategie und von idealen topografischen Voraussetzungen. Rund zwei Drittel Vorarlbergs liegen über 1.000 Meter hoch. Täler und Gebirgs­züge strukturieren das Land in kompakte, angenehm überschaubare Räume. 

Viele der Skigebiete reichen in schneesichere Höhen von 1.400 bis 2.400 Metern. Von ganz oben reicht der Blick wunderschön weit über die Bergwelt. Die Landschaft zeigt sich eindrucksvoll imposant, aber nicht so schroff, wie es in noch höheren Lagen der Fall sein kann. Für eine gute Mischung aus sanften und anspruchsvollen Skihängen ist genügend Platz. Viel Raum lassen einige Skigebiete auch für eine Kombination aus präparierten und unpräparierten Hängen. In allen Regionen Vorarlbergs – besonders am Arlberg – hat das Fahren im freien Gelände eine lange Tradition.


In Kürze finden Sie hier weitere Unterkünfte.

Ihre Anfrageliste